Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2019

Die defekte Katze

23. Januar, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Die studierte Elektrotechnikerin Mina kommt neu nach Deutschland und soll gemäß der Tradition und dem Wunsch ihrer Eltern eine arrangierte Ehe mit einem Mann aus dem Iran eingehen. Schließlich stimmt sie einer Hochzeit mit Kian  zu, der Assistenzarzt ist und in Deutschland bereits seit frühster Kindheit ein mustergültiges Leben als Immigrant führt. Doch obwohl sich Mina und Kian merklich Mühe geben und auch eine gewisse Zuneigung füreinander empfinden, merken beide schnell, dass es gar nicht so leicht ist, eine Ehe…

Erfahre mehr »

Reise nach Jerusalem

30. Januar, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Mit 39 Jahren ist Alice alleinstehend und arbeitslos, auch wenn sie gegenüber ihren Freunden behauptet, eine erfolgreiche Freelancerin zu sein. Jeden Euro muss sie zwei Mal umdrehen und schämt sich dafür. Die Maßnahmen des Jobcenters hatten bislang keinerlei Erfolg und Alice glaubt auch nicht daran, dass sich das noch irgendwann ändert. Also beschließt sie eines Tages, sich nicht mehr vom Arbeitsamt herumkommandieren zu lassen, und verlässt ein für sie vollkommen sinnloses Seminar, wodurch jedoch ihre Bezüge gekürzt werden. Mehr und…

Erfahre mehr »
Februar 2019

Loveless

6. Februar, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Lange waren Boris (Alexey Rozin) und Zhenya (Maryana Spivak) verheiratet, doch nun steht ihre Ehe kurz vor dem Aus. Beide haben bereits neue Partner gefunden, Zhenya ist mit dem älteren und reichen Anton (Andris Keishs) zusammen und Boris und seine neue Freundin Masha (Marina Vasilyeva) bekommen demnächst sogar schon ein Kind. Dennoch wohnen Boris und Zhenya aktuell noch zusammen mit ihrem zwölfjährigen Sohn Alyosha (Matvey Novikov) in ihrem gemeinsamen Apartment in Leningrad. Diese angespannte Situation ist nicht nur für Boris…

Erfahre mehr »

Kinder und Jugendfilm: Der blaue Tiger

10. Februar, 17:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte
€5,00

Die neunjährige Johanna lebt mit ihrer Mutter auf dem Gelände des Botanischen Gartens und auch ihr bester Freund Mathias und dessen Vater leben dort. Für die Kinder ist es dort das Paradies auf Erden. Von Mathias`Großvater einst gegründet, verwahrlost der Botanische Garten zusehends. Er gehört jetzt der Stadt. Der Schock ist groß als der Bürgermeister seine Pläne vorstellt. Es soll dort ein Businesskomplex aus Stahl und Glas entstehen. Johanna und Mathias schmieden Rettungspläne und während Johanna über die Machtlosigkeit von…

Erfahre mehr »

Champagner & Macarons

13. Februar, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Castro (Jean-Pierre Bacri) war einst als Moderator im Fernsehen erfolgreich, doch seine Karriere befindet sich schon seit längerem auf dem absteigenden Ast. Als ihn sein Chauffeur Manu (Kévin Azaïs) zur Einweihungsparty seiner langjährigen Freundin und Produzentin Nathalie (Léa Drucker) bringt, die in ein schönes Haus vor Paris gezogen ist, trifft er dort auch auf Hélène (Agnès Jaoui), seine Ex-Frau und Nathalies Schwester. Die beiden teilten einst dieselben Ideale, doch während sie sich selbst stets treu blieb, stieg Castro der Ruhm…

Erfahre mehr »

Der Trafikant

20. Februar, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Österreich im Jahr 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) arbeitet als Lehrling an einem Wiener Kiosk, einer sogenannten Trafik, und lernt dort von seinem Meister Otto Trsnjek (Johannes Krisch) alles, was es über Tabak, Zeitungen und Wichsheftln zu lernen gibt. Doch das alleine reicht Franz nicht im Leben, er sehnt sich nach mehr Bildung und auch nach der Liebe. Wie praktisch, dass ausgerechnet Sigmund Freud (Bruno Ganz) an der Trafik Stammkunde ist, und dem jungen Mann mit Rat und…

Erfahre mehr »

So viel Zeit

27. Februar, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Vor 30 Jahren ruinierte Rainer (Jan Josef Liefers) auf der Bühne das Konzert, das als Durchbruch für seine Band „Bochums Steine“ gedacht war, und seitdem ist es mit seinem Leben eigentlich konstant weiter bergab gegangen. Nun sitzt er alleine da, seine Frau hat ihn verlassen, sein Sohn will nichts mit ihm zu tun haben, er ist von seiner Arbeit angeödet und zu allem Überfluss verkündet seine Ärztin ihm auch noch, dass er nicht mehr lange zu leben haben wird. Doch…

Erfahre mehr »
März 2019

RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit

6. März, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Dokumentarfilm über Leben und Werk der US-amerikanischen Richterin Ruth Bader Ginsburg. Die Regisseurinnen Betsy West und Julie Cohen zeichnen darin Ginsburgs Lebensweg nach, die sich stets dem Kampf für Gleichberechtigung widmete. Zu Beginn ihrer Laufbahn war Ginsburg eine von nur neun Studentinnen an der Harvard Law School und nach ihrem Abschluss auch eine der ersten Jura-Professorinnen der USA. Ihre größten Erfolge errang Ginsburg jedoch in den 70er Jahren, als sie mehrere Gerichtsurteile erstritt, die nach und nach für die Gleichstellung…

Erfahre mehr »

Kinder- und Jugendfilm: Ente gut! – Mädchen allein zu Haus

10. März, 17:00
5,00€

Linhs (Lynn Dortschack) Mutter muss kurzfristig ins ferne Vietnam reisen, um sich um die kranke Oma zu kümmern. Linh und ihre kleine Schwester Tien (Linda Phuong Anh Dang) bleiben allein zurück, und mit ihren gerade einmal elf Jahren ist Linh nun für Tien verantwortlich. Und nicht nur das: Neben Haushalt und Erziehung sind da noch die täglichen Schulaufgaben und der vietnamesische Imbiss, der am Laufen gehalten werden will. Pauline (Lisa Bahati Wihstutz), ein Mädchen aus der Nachbarschaft, entdeckt Linhs Geheimnis…

Erfahre mehr »

Mary Shelley

13. März, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Die rebellische 16-jährige Mary Wollstonecraft Godwin (Elle Fanning) lebt mit ihrem schuldengeplagten Philosophen-Vater William Godwin (Stephen Dillane) und ihrer Schwester Claire Clairmont (Bel Powley) in einer kleinen Wohnung. Ihre Mutter Mary Wollstonecraft, Autorin eines aufsehenerregenden feministischen Manifests, ist kurz nach der Geburt ihrer Tochter gestorben. Mary würde selbst gerne auch Schriftstellerin werden, aber nach einem Streit zu viel mit ihrer Stiefmutter (Joanne Froggatt) wird sie zur Strafe nach Schottland geschickt, wo sie sich auf einer Party in den Dichter Percy…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren