Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember 2021

Nebenan

1. Dezember, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Der deutsch-spanische Schauspieler Daniel ist ein Filmstar. Er hat Erfolg, Geld und eine traumhafte Wohnung in Berlin. Dort lebt er mit seiner Frau, zwei kleinen Söhnen und dem Kindermädchen. Auch der Durchbruch in Hollywood scheint nicht mehr fern: Daniel soll in London für einen amerikanischen Superheldenfilm vorsprechen. Auf dem Weg zum Flughafen macht er in seiner Stammkneipe Halt. Dort ist es vormittags ruhig, dort stören keine Fans, dort will er noch einmal seine Rolle lernen. Doch an der Theke sitzt…

Mehr erfahren »

Je suis Karl

8. Dezember, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Ein Terroranschlag in Berlin erschüttert Deutschland. Ganz direkt betroffen ist Maxi, nur sie und ihr Vater überleben. Beide versuchen nun einen Weg zu finden, wie sie mit ihrer Trauer umgehen können. Doch nichts scheint zu helfen. Erst durch die Mitarbeit bei einer politischen Bewegung findet Maxi neuen Lebensmut, denn dort lernt sie den charismatischen Karl kennen, der sie auf ein europäisches Studententreffen in Prag mitnimmt. Er hilft ihr, mit ihrem Trauma fertig zu werden. Doch Karl hat große Pläne, Europa…

Mehr erfahren »

Kinderfilm: Lassie – eine abenteuerliche Reise

12. Dezember, 17:30

Flo (Nico Marischka) ist zwölf Jahre alt und Lassie seine beste Freundin. Seit er denken kann, leben er und seine treue Hündin in einem beschaulichen Dörfchen in Süddeutschland. Eines Tages jedoch verliert Florians Vater Andreas (Sebastian Bezzel) seine Arbeit, was dazu führt, dass die Familie in eine kleinere Wohnung ziehen muss, wo Lassie nicht mehr leben kann, weil dort keine Hunde erlaubt sind. Flo bricht es fast das Herz. Die Collie-Hündin findet ein neues Zuhause bei Graf von Sprengel (Matthias…

Mehr erfahren »

Toubab

15. Dezember, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Nach seiner Entlassung aus der Haft freut sich Babtou riesig auf einen Neuanfang: mit seinem Kumpel Dennis die Freiheit genießen, die Welt umarmen - und nichts mehr mit den Behörden zu tun haben. Doch ausgerechnet seine spontane Willkommensparty läuft dermaßen schief, dass Babtou noch am gleichen Abend die Hände wieder in Handschellen hat. Mit dramatischen Konsequenzen: Aufgrund wiederholter Straffälligkeit soll er in sein "Heimatland" Senegal ausgewiesen werden. Aber Babtou kennt den Senegal nur aus Geschichten seines Vaters. Er ist in…

Mehr erfahren »

Hochwald

22. Dezember, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Mario tanzt für sein Leben gern, aber in dem streng katholischen südtiroler Bergdorf, in dem er mit seiner Mutter wohnt, hat der sensible junge Mann damit keine Zukunftsperspektive. Stattdessen hält er sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser und betäubt seinen Frust mit Drogen. Als ihm sein Freund Lenz, dem als Winzersohn andere Türen offenstehen, mit nach Rom nimmt, sieht Mario seine Chance auf eine Tanzkarriere endlich gekommen. Doch in einer Schwulenbar werden die beiden Opfer eines Anschlags, bei dem Lenz stirbt.…

Mehr erfahren »

Januar 2022

Nowhere Special

5.Januar 2022, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Der Fensterputzer John widmet sein Leben der Erziehung seines Sohnes Michael, nachdem die Mutter die Familie nur wenige Wochen nach der Geburt verlassen hat. Mittlerweile sind die beiden ein eingespieltes Team, doch John ist schwerkrank. Weil er nur noch wenige Monate zu leben hat, versucht er, eine neue, perfekte Familie für seinen dreijährigen Sohn zu finden. Sie besuchen Pflegefamilien, sprechen mit Paaren, die keine Kinder bekommen können, und Singles, die sich welche wünschen. John ist fest entschlossen, die schreckliche Wahrheit…

Mehr erfahren »

Kinderfilm: Mein Freund Poly

9.Januar 2022, 17:30
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte
5,00Euro

Die zehnjährige Cécile ist gerade mit ihren Eltern in ein Dorf nach Südfrankreich gezogen. Sich an ihre neue Heimat zu gewöhnen und Freunde zu finden, fällt ihr alles andere als leicht. Da ist es eine willkommene Abwechslung, als ein Wanderzirkus im Ort Halt macht und für Aufsehen sorgt. Nicht nur bei den Dorfbewohnern ist die Aufregung groß, auch Cécile freut sich sehr – besonders angetan hat es ihr das Shetlandpony Poly, der Star der Show. Allerdings findet das Mädchen heraus,…

Mehr erfahren »

Auf alles, was uns glücklich macht

12.Januar 2022, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Durch das Leben der vier Freunde Giulio, Gemma, Paolo und Riccardo wird die Geschichte Italiens von den 1980ern bis heute erzählt. Als Kinder waren die vier unzertrennlich und verleben wunderbare Sommer, doch nach der Schulzeit gehen die Freunde getrennte Wege. In über 40 Jahren müssen sie sich mit verschiedenen Schicksalsschlägen auseinandersetzen. Unterschiedlicher Wohlstand und die romantischen Gefühle von Giulio und Paolo für Gemma sorgen dafür, dass ihre Freundschaft zwischenzeitlich zerbricht. Doch auf wundersame Weise führt sie das Schicksal nach Jahren…

Mehr erfahren »

Windstill

19.Januar 2022, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Es ist Hochsommer in Deutschland. Während sich Lara um ihre einjährige Tochter kümmert, schuftet ihr Freund Jacob bei lähmender Hitze als Koch. Der Alltag ist auslaugend und das Paar wird zunehmend frustrierter. Als Lara das Kind eines Tages wortlos bei Jacob zurücklässt, bricht die junge Frau aus der Routine aus und flüchtet nach Südtirol, wo ihre Schwester Ida auf einem Bauernhof lebt. Wie zerbrechlich der Frieden zwischen den beiden Frauen ist, wird durch das Aufreißen alter Wunde immer deutlicher. Können…

Mehr erfahren »

Lieber Thomas

26.Januar 2022, 20:00
Cine City Verden, Zollstraße 1
Verden, 27283 Deutschland
+ Google Karte

Thomas Brasch siedelt Anfang der 1950er Jahre mit seiner Familie in die junge DDR über. Sein Vater will den neuen deutschen Staat mit aufbauen. Doch Thomas will lieber Schriftsteller werden und entdeckt dabei sein Potenzial als poetischer Rebell. Schon sein erstes Stück wird verboten und bald verliert er auch seinen Platz an der Filmhochschule. Als 1968 sowjetische Panzer durch Prag rollen, ruft Brasch in Berlin zum Protest auf. Doch sein eigener Vater verrät ihn an die Stasi und Thomas wandert…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren